Capoeira

Am Donnerstag 18.30 - 20Uhr in der Turnhalle Leiern, Balkenweg 20, 4460 Gelterkinden

 

Ziel ist ein gegenseitiges aufbauendes Spiel ohne Sieg oder Niederlage, zusammen improvisieren, Singen, auf Instrumenten spielen, sich zur Musik bewegen, spielerisch kämpfen...

Das Training

Das Training: Bewegung und Musik gehören zusammen. Deshalb starten wir mit dem musikalischen Teil mit den Instrumenten( Berimbau, Atabaque, Pandeiro, Agogo und Rasseln und dem Gesang. Warm up: Laufen, Hüpfen, Dehnen, Radschlagen, Handstand, sich in verschiedenen Raum-ebenen (Boden, Mitte, Oben)

bewegen und orientieren. Mittelteil: Grundschritt (Ginga), Angriffs- und Ausweichbewegungen, Kräftigung mit bodennahen Bewegungen, akrobatische Elemente wie Handstand, Brücke etc. ( keine akrobatischen Sprünge)

Roda: Die Gruppe bildet einen Kreis (Roda) wir musizieren und singen. Zwei Capoeiristas spielen innerhalb der Roda. Es ist ein improvisiertes Spiel. Zeit: am Donnerstag 18.30 - 20.00 Uhr Ort: In der Turnhalle Leiern, Balkenweg 20, 4460 Gelterkinden. Kosten: Fr. 22.- pro Lektion (bezahlt wird pro Quartal, 3Mt) Ferien: in den    Schulferien finden keine Lektionen statt